Werbung

BKK firmus schließt Zusatzbeitrag auch für 2014 aus

01.07.2013

Die Bremer Krankenkasse BKK firmus hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 hinter sich und konnte ein Geschäftsergebnis von 11,5 Millionen Euro erzielen.

Einen Zusatzbeitrag schließt die bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse auch für das Jahr 2014 aus. In diesem Jahr gehört die BKK firmus zu den Kassen mit der höchsten Prämienausschüttung. Mitglieder erhalten monatlich 10 Euro an Rückerstattung, also 120 Euro jährlich. Über eine Prämie im kommenden Jahr wird der Verwaltungsrat bald entscheiden.

Die BKK firmus betreut ihre 86.000 Versicherten an bundesweit 19 Servicecentern und wurde im vergangenen Jahr als eine von Deutschlands kundenorientiertesten Dienstleistern ausgezeichnet.

 

zum Kassenprofil

Leistungs-Highlights