Werbung

BKK firmus, R+V BKK und Barmer GEK für ihre Kundenorientiertheit ausgezeichnet

05.05.2014

 Drei gesetzliche Krankenkassen gehören 2014 zu den kundenfreundlichsten Unternehmen in Deutschland. Beim diesjährigen branchenübergreifenden Wettbewerb "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2014 " kamen die BKK firmus, die R+V BKK und die Barmer GEK unter die ersten Zehn. Der wissenschaftlich begleitete Wettbewerb überprüft die Kundenorientierung im Dienstleistungsbereich. Entscheidend für eine gute Bewertung und einen Spitzenplatz im Wettbewerb war eine hohe Mitarbeiterorientierung bei den Wettbewerbsteilnehmern.

Erfolgreiche Dienstleister legen Fokus auf Mitarbeiter und Datenprozesse

Die direkt im Kundenkontakt arbeitenden Mitarbeiter sollten ausgewählt sein und permanent geschult werden, um den Anforderungen gerecht zu werden.Weiterhin zeichnet die Testsieger aus, dass sie ihre Prozesse und Datenbewegungen effizient managen, um Kapazitäten für eine Optimierung des Kundenkontaktes zu haben.  Hierbei kommen Dokumentenmanagementsysteme zum Einsatz.

Der Wettbewerb  "Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister" wird jährlich von der Service Rating Agentur in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt  und der Universität St. Gallen durchgeführt.


Auch beim aktuellen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de schnitten die drei oben genannten gesetzlichen Kassen mit sehr guten und guten Ergebnissen ab. Zu den Gesamtbewertungen der drei Krankenkassen gelangen Sie, wenn Sie auf die Testsiegel klicken