Werbung

BKK DürkoppAdler: 2,7 Millionen Euro Überschuss in 2012 – Prämie von 75 Euro für alle Mitglieder

29.06.2013

Die BKK DürkoppAdler hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 2,693 Mio. Euro erzielt.
Damit konnte das Ergebnis um eine Million Euro gegenüber 2011 gesteigert werden.
Weil das Kassenvermögen durch das gute Jahresergebnis weiter anstieg, beschloss der Verwaltungsrat eine Prämienzahlung von 75 Euro an alle Mitglieder und weitere Zusatzleistungen.

Im Leistungsbereich wird das Gesundheitskonto MaxiPlus weiter ausgebaut und verbessert. Die Versicherten können ein jährliches Guthaben von 250 Euro wahlweise für unterschiedliche Zusatzleistungen wie z.B. IgeL-Leistungen, Kostenübernahme für Hebammen-Rufbereitschaft oder Sehhilfen-Zuschüsse ausgeben.

Im Bereich Naturheilkunde glänzt die BKK DürkoppAdler mit einem Osteopathie-Budget von 390 Euro pro Jahr sowie Kostenübernahme für Naturarzneimitteln ( Homöopathie, anthroposophische Medizin, Phytotherapie )bis zu 120 Euro pro Jahr.

Beim aktuellen Leistungstest des Fachportals krankenkasseninfo.de erhielt die ausschließlich in Westfalen-Lippe geöffnete BKK die Note `SEHR GUT` ( 1,6 ). Zum Testzeitpunkt war die jetzt beschlossene Prämie und die weiteren Zusatzleistungen noch nicht berücksichtigt.