Werbung

BIG direkt mit 45 Mio. Euro Überschuss aus 2012: 100 € Prämie und neue Zusatzleistungen

15.07.2013

Die BIG direkt Krankenkasse hat das vergangene Geschäftsjahr  mit einem Betriebsergebnis von 45 Millionen Euro abgeschlossen und damit den Gewinn um 14 Millionen Euro gegenüber 2011 steigern können. Das gute Finanzergebnis kommt auch durch die stabil gehaltenen Haushaltskosten der Krankenkasse zustande.

Die Direktkrankenkasse mit Sitz in Dortmund schüttet in diesem eine Prämie von 100 Euro an ihre Mitglieder aus. Wer in die BIG direkt wechselt, erhält diese Prämie anteilig bereits im Dezember 2013 ausgezahlt. 
Schon in der ersten Jahreshälfte wechselten 3.000 Versicherte in die BIG, bei der nun aktuell 378.000 Menschen versichert sind.

 "Offensichtlich kommen die neuen Leistungen der BIG in Zusammenhang mit der Prämie gut an", kommentierte die Verwaltungsratsvorsitzende Mareice Schween die Zahlen.

Als neue Leistung für die männlichen Versicherten übernimmt die BIG ab sofort auch die Kosten für Geburtsvorbereitungskurse. Außerdem gibt es für alle Versicherten Erleichterungen bei der Bewilligung von Leistungen für Haushalthilfen im Krankheitsfall.

 

 zum Kassenprofil

Leistungs-Highlights

Infos anfordern

zum Testergebnis