Werbung

Aktuelle Zahlen: Welches sind die sieben größten Krankenkassen?

17.11.2016

Die Techniker Krankenkasse konnte als größte deutsche Kasse in 2016 ihre Vorsprung bei den Mitgliederzahlen weiter ausbauen. Für das letzte Quartal liegt die Zahl beitragszahlender Mitglieder in der TK bei knapp 7,3 Millionen.

Der Abstand zur Barmer GEK, deren Mitgliederzahl sich im Jahresverlauf auf 6,7 Millionen verringert hat, beläuft sich damit bereits auf 600.000. Noch stärker war der Mitgliederschwund bei der DAK Gesundheit, die zwar nach wie vor drittgrößte Krankenkasse ist, aber deutlich unter fünf Millionen Mitglieder verzeichnet.

Ebenfalls zu den größten Krankenkassen in Deutschland gehören die Allgemeinen Ortskrankenkassen, allen voran die AOK Bayern auf Platz vier der Mitgliederstatistik mit nahezu 3,5 Millionen Beitragszahlern, gefolgt von der AOK Baden-Württemberg mit fast 3,17 Millionen Mitgliedern.

Die durch eine länderübergreifende Fusion gebildete IKK Classic zählt mit mehr als 2,5 Millionen Kunden ebenfalls zu den größten Krankenkassen, dicht gefolgt von der AOK Plus , die in diesem Jahr ebenfalls einen starken Mitgliederzuwachs verzeichnen konnte.