BKK Vital im großen Krankenkassentest

BKK Vital

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild leeres Kreuz Bayern
Bild leeres Kreuz Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild leeres Kreuz Hamburg
Bild leeres Kreuz Hessen
Bild leeres Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Bild leeres Kreuz Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild leeres Kreuz Saarland
Bild leeres Kreuz Sachsen
Bild leeres Kreuz Sachsen-Anhalt
Bild leeres Kreuz Schleswig-Holstein
Bild leeres Kreuz Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne

Der Beitragssatz der BKK Vital beträgt 16,4% (14,6%+1,8%).

Service

1 Sterne

6 Geschäftsstellen für 3 Bundesländer
2 Sterne

Während der Geschäftszeiten erreicht man die BKK Vital unter 0621 57096-550.
3 Sterne

In Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) unterstützt die BKK Vital bei möglichen Behandlungsfehlern.
1 Sterne

BKK Klinikfinder, Zuzahlungsrechner

Schwangerschaft

3 Sterne

Die BKK Vital erstattet auch für den Partner die Kosten des Geburtsvorbereitungskurses soweit er bei der BKK Vital versichert ist.
1 Sterne

Nach Prüfung des Einzelfalles trägt die BKK Vital die Kosten der Hebammen Rufbereitschaft.
2 Sterne

Mit "Hallo Baby" begleitet die BKK Vital werdende Mütter durch die Schwangerschaft.

Kinder

3 Sterne

Die BKK Vital übernimmt bei den Kindervorsorgeuntersuchungen auch die U10, U11 und J2.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne

Die BKK Vital leistet als besondere Mehrleistung zur Sicherung der ärztlichen Behandlung neben der Behandlungspflege auch die Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung. Der Leistungsumfang der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung beträgt eine Stunde je Pflegeinsatz und bis zu 25 Pflegeeinsätzen je Kalendermonat, wenn Pflegebedürftigkeit im Sinne des SGB XI nicht vorliegt und eine andere im Haushalt lebende Person nicht in dem erforderlichen Umfang pflegen und versorgen kann. Die Dauer ist auf sechs Wochen je Krankheitsfall begrenzt.
3 Sterne

Als besondere Mehrleistung erbringt die BKK Vital Haushaltshilfe auch dann, wenn dem Versicherten die Weiterführung des Haushaltes nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung allein wegen einer Krankheit nicht möglich ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann. Die Haushalthilfe wird längstens für einen Zeitraum von 6 Wochen gewährt.

Naturheilverfahren

1 Sterne

Die BKK Vital übernimmt 3 Behandlungen im Kalenderjahr zu je 40 EUR pro Behandlung.
1 Sterne

Die BKK Vital übernimmt hier die Kosten im Einzelfall.

Zahnvorsorge und Sehhilfen

3 Sterne

Die BKK Vital erstattet die Kosten der professionellen Zahnreinigung einmal im Jahr bis maximal 60,00 EUR.

Vorsorge

1 Sterne

Die HPV-Impfung übernimmt die BKK Vital im jeweiligen Einzelfall auch bei Versicherten, die dass 17. Lebensjahr vollendet haben.
2 Sterne

Folgende Auslandsschutzimpfungen werden von der BKK Vital erstattet: FSME, Hepatitis A und B, Meningokokken-Meningitis, Pneumokokken, Polio, Tetanus, Diphterie und Tollwut.
3 Sterne

Grippeschutzimpfung (Influenza bzw. Virusgrippe) wird erstattet.
1 Sterne

Die BKK Vital erstattet bis zu 21,39 EUR.

Prävention

3 Sterne

Die BKK übernimmt die Kosten in Höhe von 160 EUR für Erwachsene und für Kinder ab 4 Jahren in Höhe von 110,00 EUR.
3 Sterne

Es erfolgt bei der BKK Vital eine 100 % Kostenübernahme für Präventionsleistungen bis zu 300 EUR jedes Jahr für max. 2 Präventionskurse.

Bonusmodelle

1 Sterne

Am Bonusmodell können alle Versicherten der BKK Vital teilnehmen. Es gibt einen finanziellen Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten in Höhe von 100 EUR pro Kalenderjahr bei Erfüllung von allen fünf Punkten.
1 Sterne

Am Bonusmodell können alle Versicherten der BKK Vital teilnehmen.

Wahltarife

1 Sterne

Freiwillig versicherte Arbeitnehmer und hauptberuflich Selbstständige, die seit mindestens einem Jahr Mitglied der BKK Vital sind, erhalten eine Beitragsrückzahlung, wenn sie außer Vorsorge- und Präventionsleistungen für sich und ihre Familienangehörigen (ab 18 Jahre) keine weiteren Leistungen in Anspruch nehmen. Höhe der Prämie: im ersten Jahr 1/3 des AN-Anteils KV, im zweiten Jahr 2/3 des AN-Anteils KV, im dritten Jahr ein gesamter Monatsbeitrag (AN-Anteils KV).
3 Sterne

Anstelle der Abrechnung über die Krankenversichertenkarte kann man eine Kostenerstattung wählen. Anspruch auf Erstattung besteht – abzüglich gesetzlicher Zuzahlung und eines Verwaltungskostenabschlages – in Höhe des Betrages, den die BKK Vital bei Abrechnung über die Versichertenkarte zu leisten hätte.

DMP, Hausarztmodell

1 Sterne

Die BKK Vital bietet ihren Versicherten in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg die Teilnahme an den jeweiligen Hausarztmodellen an.
3 Sterne

Wer an einem der angebotenen strukturierten Behandlungsprogrammen (DMP) teilnimmt (Diabetiker Typ I, Diabetiker Typ II, Patienten mit koronarer Herzkrankheit, Patienten mit Asthma- und Atemwegserkrankungen, Patienten mit Brustkrebs) erhält vollständige Befreiung von den Zuzahlungen.