Krankenkassen-News von krankenkasseninfo.de http://www.krankenkasseninfo.de/news/Sun, 26 Feb 2017 06:58:55 +0100 de-DE Beitragsschulden der Versicherten in Milliardenhöhe http://www.krankenkasseninfo.de/news/beitragsschulden-der-versicherten-in-milliardenhoehe-60005 Immer mehr freiwillig Versicherte in der GKV bleiben ihrer Krankenkasse die monatlichen Beiträge schuldig. Wed, 15 Feb 2017 13:59:29 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/beitragsschulden-der-versicherten-in-milliardenhoehe-60005 Urteil zu Echthaarperücken: Frauen haben jedes Jahr neuen Anspruch auf Kostenerstattung http://www.krankenkasseninfo.de/news/urteil-zu-echthaarperuecken-frauen-haben-jedes-jahr-neuen-anspruch-auf-kostenerstattung-60004 Frauen mit totalem Haarausfall haben im Gegensatz zu Männern einen Anspruch auf eine Echthaarperücke. Dieser kann sogar jedes Jahr aufs Neue geltend gemacht werden, wie ein aktuelles Urteil festgestellt hat. Tue, 14 Feb 2017 13:33:39 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/urteil-zu-echthaarperuecken-frauen-haben-jedes-jahr-neuen-anspruch-auf-kostenerstattung-60004 Grippewelle in Deutschland: Schon mehr als 120 Todesopfer http://www.krankenkasseninfo.de/news/grippewelle-in-deutschland-schon-mehr-als-120-todesopfer-60003 Seit Beginn diesen Jahres sind die Menschen in der Bundesrepublik von einer ungewöhnlich starken Grippewelle betroffen. Die Arztpraxen sind in den betroffenen Regionen überfüllt. Viele Kliniken stehen an der Kapazitätsgrenze. Mehr als 120 Todesopfer sind zu beklagen. Thu, 09 Feb 2017 13:57:33 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/grippewelle-in-deutschland-schon-mehr-als-120-todesopfer-60003 Ausgaben der Kassen für Medikamente auf 34 Mrd. Euro http://www.krankenkasseninfo.de/news/ausgaben-der-kassen-fuer-medikamente-auf-34-mrd.-euro-60002 Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Arzneimittel sind im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Laut einer Information des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) kletterten die Kosten für die Medikamentenverordnungen bei den Krankenkassen um 3,8 Prozent. Die Gesamtausgaben beliefen sich demnach auf etwas mehr als 34 Milliarden Euro. Tue, 07 Feb 2017 14:45:52 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/ausgaben-der-kassen-fuer-medikamente-auf-34-mrd.-euro-60002 Tausende TK-Versicherte meldeten Verdacht auf Behandlungsfehler http://www.krankenkasseninfo.de/news/tausende-tk-versicherte-meldeten-verdacht-auf-behandlungsfehler-60001 Immer mehr TK-Versicherte wenden sich bei vermuteten ärztlichen Behandlungsfehlern mit Bitte um Unterstützung an ihre Krankenkasse. Das geht aus aktuellen Fallzahlen hervor, die die Techniker Krankenkasse veröffentlicht hat.Zahlen um ein Viertel gestiegenDemnach wurden im vergangenen Jahr 4. Tue, 07 Feb 2017 11:43:20 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/tausende-tk-versicherte-meldeten-verdacht-auf-behandlungsfehler-60001 Studentenbeiträge zur Krankenkasse gestiegen http://www.krankenkasseninfo.de/news/studentenbeitraege-zur-krankenkasse-gestiegen-60000 Die Beiträge zur gesetzlichen studentischen Krankenversicherung (KVdS) sind zum Jahreswechsel spürbar angestiegen. Studierende bis zum Alter von 25 Jahren zahlen jetzt im Schnitt fünf Euro mehr im Monat. Je nach Krankenkasse zahlen Studierende in der studentischen Krankenversicherung nun mindestens 68 und maximal 78 Euro. Thu, 26 Jan 2017 12:44:52 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/studentenbeitraege-zur-krankenkasse-gestiegen-60000 Mutterschutz für privat versicherte Selbstständige wird verbessert http://www.krankenkasseninfo.de/news/mutterschutz-fuer-privat-versicherte-selbststaendige-wird-verbessert-59999 Die privaten Krankenkassen sollen in Zukunft gesetzlich dazu verpflichtet werden, selbstständig arbeitenden Frauen vor und nach der Geburt ein Krankentagegeld zu zahlen. Das geht aus einem aktuellen Bericht in der „Rheinischen Post“ hervor. Mon, 23 Jan 2017 13:37:48 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/mutterschutz-fuer-privat-versicherte-selbststaendige-wird-verbessert-59999 Bundestag beschloss Cannabis auf Rezept - Krankenkassen müssen Blütentherapie übernehmen http://www.krankenkasseninfo.de/news/bundestag-beschloss-cannabis-auf-rezept-krankenkassen-muessen-bluetentherapie-uebernehmen-59998 Der Bundestag hat Cannabis für Anwendungen als Medikament unter bestimmten Voraussetzungen legalisiert. Eine entsprechende Gesetzesvorlage hat nach jahrelangen politischen Auseinandersetzungen am 19. Januar den Bundestag passiert. Mon, 23 Jan 2017 12:47:50 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bundestag-beschloss-cannabis-auf-rezept-krankenkassen-muessen-bluetentherapie-uebernehmen-59998 Osteopathie, Sportarzt oder Malaria-Prophylaxe: Neue Zusatzleistungen bei der DAK http://www.krankenkasseninfo.de/news/osteopathie-sportarzt-oder-malaria-prophylaxe-neue-zusatzleistungen-bei-der-dak-59997 Die knapp sechs Millionen Versicherten der DAK-Gesundheit können seit Jahresbeginn mehrere neue Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, die über den gesetzlichen Erstattungsrahmen hinausgehen. Mon, 16 Jan 2017 15:34:37 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/osteopathie-sportarzt-oder-malaria-prophylaxe-neue-zusatzleistungen-bei-der-dak-59997 Zusatzbeitrag 2017: Jede fünfte Krankenkasse wird ab Januar teurer http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-jede-fuenfte-krankenkasse-wird-ab-januar-teurer-59996 Insgesamt 18 gesetzliche Krankenkassen erhöhen zum Jahreswechsel 2016 / 2017 ihren Zusatzbeitrag. Betroffen sind davon mehr als 3,35 Millionen zahlende Mitglieder und deren mitversicherte Familienangehörige. Wed, 28 Dec 2016 13:29:39 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-jede-fuenfte-krankenkasse-wird-ab-januar-teurer-59996 hkk hält Zusatzbeitrag 2017 stabil – nun günstigste Krankenkasse in Bayern, Thüringen und Sachsen http://www.krankenkasseninfo.de/news/hkk-haelt-zusatzbeitrag-2017-stabil-nun-guenstigste-krankenkasse-in-bayern-thueringen-und-sachsen-59995   Die hkk Krankenkasse belässt im kommenden Jahr ihren Zusatzbeitrag auf dem derzeitigen Stand von 0,59 Prozent. Damit bleibt sie auch nach dem Jahreswechsel weiterhin die günstigste überregionale bundesweit geöffnete Krankenkasse. Fri, 23 Dec 2016 11:47:28 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/hkk-haelt-zusatzbeitrag-2017-stabil-nun-guenstigste-krankenkasse-in-bayern-thueringen-und-sachsen-59995 KKH: Krankenkassenbeitrag bleibt stabil http://www.krankenkasseninfo.de/news/kkh-krankenkassenbeitrag-bleibt-stabil-59994 Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) verzichtet zum Jahreswechsel 2017 auf eine Erhöhung des Zusatzbeitrags. Der Verwaltungsrat der KKH beließ den Beitragssatz auf derzeitigen Stand von 15,8 Prozent. Mon, 19 Dec 2016 14:42:37 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/kkh-krankenkassenbeitrag-bleibt-stabil-59994 Zusatzbeitrag 2017: Bergische Krankenkasse mit kräftiger Erhöhung http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-bergische-krankenkasse-mit-kraeftiger-erhoehung-59993 Die Bergische Krankenkasse erhöht ihren Zusatzbeitrag zum Jahreswechsel 2017 deutlich um knapp 0,39 Prozent. Das hat der Verwaltungsrat der regional in Hamburg und NRW geöffneten Krankenkasse beschlossen.Sozialabgaben erhöhen sich für Mitglieder um dreistelligen Betrag  Für die knapp 52. Mon, 19 Dec 2016 12:27:46 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-bergische-krankenkasse-mit-kraeftiger-erhoehung-59993 Welche Krankenkassen erhöhen 2017 ihren Zusatzbeitrag? http://www.krankenkasseninfo.de/news/welche-krankenkassen-erhoehen-2017-ihren-zusatzbeitrag-59992 In den Tagen und Wochen vor dem Jahresende legen die gesetzlichen Krankenkassen ihren Zusatzbeitrag für das erste Quartal oder das gesamte Jahr 2017 fest. Bislang haben acht gesetzliche  Krankenkassen eine Erhöhung bekannt gegeben. Fri, 16 Dec 2016 15:35:14 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/welche-krankenkassen-erhoehen-2017-ihren-zusatzbeitrag-59992 Letzte Krankenkasse ohne Zusatzbeitrag wird 2017 teurer http://www.krankenkasseninfo.de/news/letzte-krankenkasse-ohne-zusatzbeitrag-wird-2017-teurer-59991 Die bislang einzige gesetzliche Krankenkasse ohne Zusatzbeitrag, die Metzinger BKK aus Baden-Württemberg, plant für das Jahr 2017 nun erstmals die Einführung eines zusätzlichen Aufschlags auf den allgemeinen Beitragssatz. Thu, 15 Dec 2016 16:58:16 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/letzte-krankenkasse-ohne-zusatzbeitrag-wird-2017-teurer-59991 Zusatzbeitrag 2017: IKK Berlin und Brandenburg (IKK BB) wird für Mitglieder teurer http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-ikk-berlin-und-brandenburg-ikk-bb-wird-fuer-mitglieder-teurer-59990  Die IKK Berlin Brandenburg erhöht zum Jahresbeginn 2017 ihren Zusatzbeitrag um knapp 0,3 Prozent. Das hat der Verwaltungsrat der regional in Berlin und Brandenburg geöffneten Innungskrankenkasse am 14.Dezember in Potsdam beschlossen. Für die mehr als 193. Thu, 15 Dec 2016 15:11:44 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-ikk-berlin-und-brandenburg-ikk-bb-wird-fuer-mitglieder-teurer-59990 SKD BKK mit konstantem Zusatzbeitrag 2017 http://www.krankenkasseninfo.de/news/skd-bkk-mit-konstantem-zusatzbeitrag-2017-59987 Die SKD BKK wird zum Jahreswechsel ihren Zusatzbeitrag nicht erhöhen. Das hat der Verwaltungsrat der regional in elf Bundesländern geöffneten Betriebskrankenkasse am 9. Dezember beschlossen.Mit einem Gesamt-Beitragssatz von 15,3 Prozent wird die SKD BKK auch im kommenden Jahr zu den günstigsten gehören. Wed, 14 Dec 2016 13:41:56 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/skd-bkk-mit-konstantem-zusatzbeitrag-2017-59987 Neue Zahlen: PKV verliert Mitglieder im sechsstelligen Bereich http://www.krankenkasseninfo.de/news/neue-zahlen-pkv-verliert-mitglieder-im-sechsstelligen-bereich-59989 Die privaten Krankenversicherungen haben in den vergangenen fünf Jahren insgesamt knapp 190.000 vollversicherte Kunden verloren. Diese wechselten zu großen Teilen in die gesetzliche Krankenversicherung. Wed, 14 Dec 2016 10:30:34 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/neue-zahlen-pkv-verliert-mitglieder-im-sechsstelligen-bereich-59989 BKK Wirtschaft & Finanzen 2017: Stabiler Beitrag und Neues bei Leistungen, Bonus und Service http://www.krankenkasseninfo.de/news/bkk-wirtschaft-und-finanzen-2017-stabiler-beitrag-und-neues-bei-leistungen-bonus-und-service-59985 Der Zusatzbeitrag der BKK Wirtschaft & Finanzen (BKK WF) wird  2017 unverändert bei 1,1 Prozent bleiben. Das hat der Verwaltungsrat der nahezu bundesweit geöffneten Betriebskrankenkasse am 8. Dezember in Berlin beschlossen. Tue, 13 Dec 2016 14:26:50 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bkk-wirtschaft-und-finanzen-2017-stabiler-beitrag-und-neues-bei-leistungen-bonus-und-service-59985 Gehälter von Krankenkassen-Vorständen zum Teil erheblich gestiegen http://www.krankenkasseninfo.de/news/gehaelter-von-krankenkassen-vorstaenden-zum-teil-erheblich-gestiegen-59986 Die Jahresgehälter der Spitzenmanager von gesetzlichen Krankenkassen sind in den letzten Jahren zum Teil beträchtlich gestiegen. Zu diesem Schluss kommt die Bild-Zeitung in einem Artikel vom 13.Dezember. Tue, 13 Dec 2016 12:14:10 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/gehaelter-von-krankenkassen-vorstaenden-zum-teil-erheblich-gestiegen-59986 Bosch BKK mit stabilem Beitragssatz 2017 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bosch-bkk-mit-stabilem-beitragssatz-2017-59984 Die Bosch BKK wird ihren Zusatzbeitrag von derzeit 0,9 Prozent zum Jahreswechsel 2017 nicht erhöhen. Das hat der Verwaltungsrat der Krankenkasse beschlossen. Mit dieser Entscheidung folgte das höchste Verwaltungsgremium der Vorgabe des Vorstands der regional in 14 Bundesländern geöffneten Betriebskrankenkasse. Tue, 13 Dec 2016 11:39:52 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bosch-bkk-mit-stabilem-beitragssatz-2017-59984 BKK Faber-Castell erhöht Zusatzbeitrag für 2017 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bkk-faber-castell-erhoeht-zusatzbeitrag-fuer-2017-59983 Die BKK Faber-Castell & Partner erhöht zum Jahreswechsel 2016/17 ihren Zusatzbeitrag geringfügig um 0,15 Prozentpunkte. Mit einem Gesamtbeitrag von 15,25 Prozent wird die regional für Bayern geöffnete Betriebskrankenkasse nach wie vor zu den günstigsten Kassen im Freistaat gehören. Mon, 12 Dec 2016 16:57:36 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bkk-faber-castell-erhoeht-zusatzbeitrag-fuer-2017-59983 Computerspielsucht: Drogenbeauftragte und Experten reagieren auf alarmierende Studie der DAK http://www.krankenkasseninfo.de/news/computerspielsucht-drogenbeauftragte-und-experten-reagieren-auf-alarmierende-studie-der-dak-59982 Die Zahl von Computerspielsucht betroffener Jugendlicher und junger Männer ist besorgniserregend hoch. Das geht aus einer repräsentativen forsa-Studie im Auftrag der DAK-Gesundheit und des Deutschen Zentrums für Suchtfragen hervor.Laut der Befragung von mehr als 1. Wed, 07 Dec 2016 13:20:52 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/computerspielsucht-drogenbeauftragte-und-experten-reagieren-auf-alarmierende-studie-der-dak-59982 Preisrutsch bei Hilfsmitteln? Zuzahlung für Einlagen & Co. muss nicht zwingend erhoben werden http://www.krankenkasseninfo.de/news/preisrutsch-bei-hilfsmitteln-zuzahlung-fuer-einlagen-und-co.-muss-nicht-zwingend-erhoben-werden-59981 Gehilfen, Hörgeräte, orthopädische Einlagen oder Diabetiker-Tests könnten schon bald billiger werden, wenn die Händler anstatt ihrer Kunden die gesetzliche Zuzahlung übernehmen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem Grundsatzurteil am 1. Fri, 02 Dec 2016 13:59:44 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/preisrutsch-bei-hilfsmitteln-zuzahlung-fuer-einlagen-und-co.-muss-nicht-zwingend-erhoben-werden-59981 Ausgaben der Krankenkassen für Prävention weiter gestiegen http://www.krankenkasseninfo.de/news/ausgaben-der-krankenkassen-fuer-praevention-weiter-gestiegen-59980 Die gesetzlichen Krankenkassen gaben 2015 weit mehr als 300 Millionen Euro für die Förderung von Gesundheit und die aktive Vorbeugung von Krankheiten aus. Insgesamt stiegen die Ausgaben laut Präventionsbericht in diesem Bereich um neun Prozent. Thu, 01 Dec 2016 16:35:44 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/ausgaben-der-krankenkassen-fuer-praevention-weiter-gestiegen-59980 Demenz oder Depression? Vor welchen Krankheiten sich die Deutschen fürchten http://www.krankenkasseninfo.de/news/demenz-oder-depression-vor-welchen-krankheiten-sich-die-deutschen-fuerchten-59978 Jedes Jahr untersuchen Meinungsforscher die Krankheitsängste der Deutschen. An der Spitze der befürchteten Erkrankungen liegen Krebs und Alzheimer bzw. Demenz. Jüngere fürchten sich eher vor psychischen Krankheiten. Wed, 30 Nov 2016 13:18:31 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/demenz-oder-depression-vor-welchen-krankheiten-sich-die-deutschen-fuerchten-59978 Urteil: Telefonische Werbung durch Krankenkassen nur mit Zustimmung zulässig http://www.krankenkasseninfo.de/news/urteil-telefonische-werbung-durch-krankenkassen-nur-mit-zustimmung-zulaessig-59979 Krankenkassen dürfen keine Versicherten am Telefon werben, ohne dass die Angerufenen Versicherten dem ausdrücklich zustimmen. Das hat das Sozialgericht Düsseldorf in einem Musterurteil (S 27 KR 629/16) entschieden. Mon, 28 Nov 2016 23:00:00 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/urteil-telefonische-werbung-durch-krankenkassen-nur-mit-zustimmung-zulaessig-59979 Streit um rezeptpflichigte Medikamente: Kein Versandverbot für ausländische Internetapotheken http://www.krankenkasseninfo.de/news/streit-um-rezeptpflichigte-medikamente-kein-versandverbot-fuer-auslaendische-internetapotheken-59977 Der Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten nach Deutschland wird für ausländische Versandapotheken vorerst gesetzlich nicht eingeschränkt werden. Dies hat SPD-Gesundheitssprecher Lauterbach klargestellt, nachdem Apothekerverbände und Bundesgesundheitsminister Gröhe ein Verbot gefordert hatten. Fri, 25 Nov 2016 14:24:05 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/streit-um-rezeptpflichigte-medikamente-kein-versandverbot-fuer-auslaendische-internetapotheken-59977 Umfrage: Ärztinnen und Krankenschwestern mögen private Seitensprünge im Job http://www.krankenkasseninfo.de/news/umfrage-aerztinnen-und-krankenschwestern-moegen-private-seitenspruenge-im-job-59976 Laut einer Umfrage des Dating-Portals Victoria Milan gehören Medizinerinnen und Krankenschwestern zu den seitensprungfreudigsten Berufsgruppen. Darüber berichtete die britische Zeitung „Daily Mail“ und mehrere deutsche Zeitungen. Mon, 21 Nov 2016 14:19:48 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/umfrage-aerztinnen-und-krankenschwestern-moegen-private-seitenspruenge-im-job-59976 Zinstief machts möglich: Krankenkassen kaufen Aktien mit Beitragsgeldern http://www.krankenkasseninfo.de/news/zinstief-machts-moeglich-krankenkassen-kaufen-aktien-mit-beitragsgeldern-59975 Nun also doch! Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen ab 2017 Gelder in Aktien anlegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine aktuelle Anfrage der Grünen im Bundestag hervor. Thu, 17 Nov 2016 13:49:19 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/zinstief-machts-moeglich-krankenkassen-kaufen-aktien-mit-beitragsgeldern-59975 Aktuelle Zahlen: Welches sind die sieben größten Krankenkassen? http://www.krankenkasseninfo.de/news/aktuelle-zahlen-welches-sind-die-sieben-groessten-krankenkassen-59974 Die Techniker Krankenkasse konnte als größte deutsche Kasse in 2016 ihre Vorsprung bei den Mitgliederzahlen weiter ausbauen. Für das letzte Quartal liegt die Zahl beitragszahlender Mitglieder in der TK bei knapp 7,3 Millionen. Thu, 17 Nov 2016 13:31:43 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/aktuelle-zahlen-welches-sind-die-sieben-groessten-krankenkassen-59974 Umfrage: Studenten fühlen sich besonders in Hessen stark gestresst http://www.krankenkasseninfo.de/news/umfrage-studenten-fuehlen-sich-besonders-in-hessen-stark-gestresst-59973 Studenten in Hessen stehen stärker unter Stress als in anderen Bundesländern. Das hat eine repräsentative Online-Studie unter 18.000 Studierenden in der Bundesrepublik ergeben. Tue, 15 Nov 2016 16:03:47 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/umfrage-studenten-fuehlen-sich-besonders-in-hessen-stark-gestresst-59973 KKH-Chef Kailuweit fordert Steuermittel für die Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen http://www.krankenkasseninfo.de/news/kkh-chef-kailuweit-fordert-steuermittel-fuer-die-gesundheitsversorgung-von-fluechtlingen-59972 Nach Ansicht des Vorstandsvorsitzenden der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH), Ingo Kailuweit, sollte der Staat die Krankenkassen stärker bei der Absicherung von Flüchtlingen unterstützen. Tue, 15 Nov 2016 14:55:42 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/kkh-chef-kailuweit-fordert-steuermittel-fuer-die-gesundheitsversorgung-von-fluechtlingen-59972 Neues Gesetz zu Arzneimittelstudien: Experimente ohne Zustimmung möglich http://www.krankenkasseninfo.de/news/neues-gesetz-zu-arzneimittelstudien-experimente-ohne-zustimmung-moeglich-59971 Trotz mahnender Stimmen und Proteste hat der deutsche Bundestag am 11.11. einer Gesetzesänderung zugestimmt, durch die in Zukunft Arzneimittelstudien auch mit nicht zurechnungsfähigen Menschen möglich werden. Mon, 14 Nov 2016 15:13:44 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/neues-gesetz-zu-arzneimittelstudien-experimente-ohne-zustimmung-moeglich-59971 Neugeborenen-Screening, Ultraschall & Rooming in - Zusatzleistungen der Knappschaft http://www.krankenkasseninfo.de/news/neugeborenen-screening-ultraschall-und-rooming-in-zusatzleistungen-der-knappschaft-59970 Die Knappschaft übernimmt seit Mitte des Jahres die Kosten für das so genannte erweiterte Neugeborenen-Screening. Wed, 09 Nov 2016 12:36:45 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/neugeborenen-screening-ultraschall-und-rooming-in-zusatzleistungen-der-knappschaft-59970 Bayern fordert Fonds für Opfer von Behandlungsfehlern http://www.krankenkasseninfo.de/news/bayern-fordert-fonds-fuer-opfer-von-behandlungsfehlern-59969 Die bayerische Landesregierung hat sich im Bundesrat für einen Entschädigungsfonds eingesetzt, mit dem Opfer ärztlicher Behandlungsfehler unterstützt werden sollen. Tue, 08 Nov 2016 13:22:39 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/bayern-fordert-fonds-fuer-opfer-von-behandlungsfehlern-59969 Krankenkassen dürfen keine Einkommenseinkünfte beim Finanzamt einholen http://www.krankenkasseninfo.de/news/krankenkassen-duerfen-keine-einkommenseinkuenfte-beim-finanzamt-einholen-59968 Seit Beginn des Jahres 2015 ist es gesetzlichen Krankenkassen nicht mehr erlaubt, bei fehlender Mitwirkung bei den Finanzämtern Einkünfte über die Einkommen freiwillig versicherter Mitglieder einzuholen. Das hat das Finanzgericht Baden-Württemberg in einem Musterurteil mit dem Aktenzeichen 13 K 1934/15 entschieden. Wed, 02 Nov 2016 13:40:15 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/krankenkassen-duerfen-keine-einkommenseinkuenfte-beim-finanzamt-einholen-59968 PKV-Beiträge steigen wegen Zinstief http://www.krankenkasseninfo.de/news/pkv-beitraege-steigen-wegen-zinstief-59967 Kein einziger PKV-Anbieter in Deutschland ist noch in der Lage, die für die langfristige Beitragsstabilität erforderlichen Zinsen an den Kapitalmärkten zu erwirtschaften. Laut einem Bericht in der „Berliner Zeitung“ geht das aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linkspartei hervor. Wed, 02 Nov 2016 11:46:49 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/pkv-beitraege-steigen-wegen-zinstief-59967 Zusatzbeitrag 2017: Mehr als zehn Krankenkassen erhöhen nicht http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-mehr-als-zehn-krankenkassen-erhoehen-nicht-59966 Mehr als zehn gesetzliche Krankenkassen haben bislang ihre Absicht bekannt gegeben, ihren  Zusatzbeitrag 2017 voraussichtlich nicht anheben zu wollen. Dieser soll also jeweils auf dem kassenindividuell jeweils unterschiedlichen Niveau von 2016 verbleiben. Tue, 01 Nov 2016 13:22:55 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/zusatzbeitrag-2017-mehr-als-zehn-krankenkassen-erhoehen-nicht-59966 Fusionen: Welche Krankenkassen verschwinden 2017 durch Zusammenschlüsse? http://www.krankenkasseninfo.de/news/fusionen-welche-krankenkassen-verschwinden-2017-durch-zusammenschluesse-59965 Zum Jahreswechsel 2016 / 2017 wird die Anzahl der verbliebenen gesetzlichen Krankenkassen erneut durch eine Reihe von Fusionen sinken. Einen Zusammenschluss angekündigt haben unter anderem die Barmer GEK, die mit der Deutschen BKK zur BARMER fusionieren wird. Tue, 01 Nov 2016 11:14:48 +0100 http://www.krankenkasseninfo.de/news/fusionen-welche-krankenkassen-verschwinden-2017-durch-zusammenschluesse-59965 Grippeschutz: DGI empfiehlt Impfung für Ältere und chronisch Kranke http://www.krankenkasseninfo.de/news/grippeschutz-dgi-empfiehlt-impfung-fuer-aeltere-und-chronisch-kranke-59964 Laut Schätzungen des Robert Koch-Instituts gab es im verlauf der Grippewelle vom Winter 2014 /2015 mehr als 20.000 Todesfälle als Folge einer Influenza-Erkrankung. Auf diese hohen Zahlen weist die Gesellschaft für Infektiologie (DGI) hin und zeigt sich besorgt  über die niedrige Akzeptanz der Grippeimpfung in Deutschland. Fri, 28 Oct 2016 11:28:30 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/grippeschutz-dgi-empfiehlt-impfung-fuer-aeltere-und-chronisch-kranke-59964 Durchschnittlicher Zusatzbeitrag 2017 nun offiziell http://www.krankenkasseninfo.de/news/durchschnittlicher-zusatzbeitrag-2017-nun-offiziell-59963 Der für das Jahr 2017 vom Schätzerkreis festgelegte durchschnittliche Zusatzbeitrag ist nun offiziell. Der durch das Expertengremium errechnete Wert von 1,1 Prozent wurde im aktuellen Bundesanzeiger vom 27. Oktober veröffentlicht und durch das Gesundheitsministerium bekannt gegeben. Thu, 27 Oct 2016 12:30:28 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/durchschnittlicher-zusatzbeitrag-2017-nun-offiziell-59963 "Frühaufsteher" schneller am Kühlschrank: Sachsen-Anhalt führend bei Übergewicht http://www.krankenkasseninfo.de/news/fruehaufsteher-schneller-am-kuehlschrank-sachsen-anhalt-fuehrend-bei-uebergewicht-59962 Sachsen Anhalt ist nicht nur die Heimat der Frühaufsteher, sondern auch der Fettleibigen. Im Gegensatz zu Hamburg leben dort prozentual doppelt so viele adipöse Menschen. Dies belegen gleich zwei aktuelle Vergleichsstudien.Ein Fünftel ist zu dick Die Zahl übergewichtiger Menschen steigt bundesweit immer weiter an. Wed, 26 Oct 2016 15:47:06 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/fruehaufsteher-schneller-am-kuehlschrank-sachsen-anhalt-fuehrend-bei-uebergewicht-59962 Klinikbehandlungen im Ausland: Krankenkassen könnten Milliarden sparen http://www.krankenkasseninfo.de/news/klinikbehandlungen-im-ausland-krankenkassen-koennten-milliarden-sparen-59961 Die deutschen Krankenkassen könnten viel Geld einsparen, wenn sie Behandlungen in ausländischen Kliniken übernehmen würden. Denn Krankenhäuser im Ausland können Patienten im Schnitt zu drei Viertel der einheimischen Kosten. Das ist das Ergebnis einer europaweiten Preisvergleichsstudie. Wed, 26 Oct 2016 13:34:34 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/klinikbehandlungen-im-ausland-krankenkassen-koennten-milliarden-sparen-59961 Pädophile: Krankenkassen sollen vorbeugende Therapie bezahlen http://www.krankenkasseninfo.de/news/paedophile-krankenkassen-sollen-vorbeugende-therapie-bezahlen-59960 Männer mit pädophiler Neigung, die sich freiwillig und präventiv in eine Therapie begeben, sollen diese schon bald über die Krankenkasse abrechnen können. Wed, 26 Oct 2016 12:20:57 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/paedophile-krankenkassen-sollen-vorbeugende-therapie-bezahlen-59960 Nach EU-Arzneipreisurteil: Erste Rabatte und Kritik von Apothekern http://www.krankenkasseninfo.de/news/nach-eu-arzneipreisurteil-erste-rabatte-und-kritik-von-apothekern-59959 Nach der Entscheidung des europäischen Gerichtshofes zur Aufhebung der Preisbindung für Medikamente bei ausländischen Versandapotheken gab es bereits erste Reaktionen. Während Apothekenvertreter Kritik übten, startete DocMorris mit neuen Rabatten. Thu, 20 Oct 2016 11:10:41 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/nach-eu-arzneipreisurteil-erste-rabatte-und-kritik-von-apothekern-59959 Pflegereport: Mehrheit der Menschen möchte lieber zu Hause sterben http://www.krankenkasseninfo.de/news/pflegereport-mehrheit-der-menschen-moechte-lieber-zu-hause-sterben-59958 Klinikaufenthalte kurz vor dem Tod entsprechen nicht den Wünschen der Menschen und sind in vielen Fällen vermeidbar. Das hat der aktuelle DAK – Pflegereport ergeben.Drei Viertel aller Menschen in Deutschland beenden ihr Leben in einem Krankenhaus oder einem Pflegeheim. Jeder fünfte stirbt allein. Thu, 20 Oct 2016 09:24:20 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/pflegereport-mehrheit-der-menschen-moechte-lieber-zu-hause-sterben-59958 Nach EuGH-Gerichtsurteil: Preissturz bei Versandapotheken? http://www.krankenkasseninfo.de/news/nach-eugh-gerichtsurteil-preissturz-bei-versandapotheken-59957 Ausländische Internetapotheken können ab sofort ihre Medikamente in Deutschland günstiger als bisher anbieten. Laut einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) müssen sich Versandapotheken im Ausland nicht länger an die deutsche Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) halten. Wed, 19 Oct 2016 10:40:48 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/nach-eugh-gerichtsurteil-preissturz-bei-versandapotheken-59957 LINKE will Krankenkassenbeitrag für Selbstständige senken http://www.krankenkasseninfo.de/news/linke-will-krankenkassenbeitrag-fuer-selbststaendige-senken-59956 Selbstständige mit niedrigem Einkommen sollen nach dem Willen der Linkspartei in Zukunft weniger hohe Beiträge zur Krankenversicherung zahlen. Diese Forderung wurde in einem Antrag der Fraktion im Bundestag formuliert. Wed, 19 Oct 2016 08:49:04 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/linke-will-krankenkassenbeitrag-fuer-selbststaendige-senken-59956 Krankenkassenbeitrag 2017: AOK Sachsen-Anhalt bleibt stabil bei 14,9 Prozent http://www.krankenkasseninfo.de/news/krankenkassenbeitrag-2017-aok-sachsen-anhalt-bleibt-stabil-bei-149-prozent-59955 Die AOK Sachsen-Anhalt wird ihren Zusatzbeitrag im kommenden Jahr stabil bei 0,3 Prozent halten. Mit einem Beitragssatz von insgesamt 14,9 Prozent wird sie damit bundesweit weiterhin zu den günstigsten gesetzlichen Kassen gehören. Tue, 18 Oct 2016 13:12:14 +0200 http://www.krankenkasseninfo.de/news/krankenkassenbeitrag-2017-aok-sachsen-anhalt-bleibt-stabil-bei-149-prozent-59955