zurück zu den Kriterien | zurück zum Krankenkassentest

Hausarztmodell

Krankenkassentest: Hausartztprogramme
Hausarztprogramme
Das Hausarztmodell (Programme zur hausarztzentrierten Versorgung) bindet die Patienten per Vertrag an einen festgelegten Hausarzt für die Erstkonsultation. Dieser betreuende Hausarzt kann selbst gewählt werden, muss aber auch am Programm der Krankenkasse teilnehmen und möglichst im Ortsbereich praktizieren. Die Hausärzte nehmen regelmäßig an Fortbildungsmaßnahmen teil und koordinieren alle Behandlungsabläufe. Das hilft, medizinisch schädliche und wirtschaftlich unnsinnige Doppel- und Mehrfachuntersuchungen zu verhindern.

Im Gegenzug erhalten die Versicherten Vorzüge bei der Vermittlung von Facharztterminen, Geldprämien und eine insgesamt persönlichere ärztliche Betreuung bis hin zu Hausbesuchen.


Für den Test wurde folgende Bewertung vorgenommen.

3 Sterne = Hausarztmodell mit (Geld)Prämie für Teilnahme wird angeboten
2 Sterne = Hausarztmodell wird ohne Einschränkungen angeboten
1 Stern = Hausarztmodel wird nur regional oder nicht mit allen Hausärzten angeboten

Testergebnisse sortieren nach:

  • BKK MEM Bewertung von BKK MEM mit Versicherte, die an einer hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen, erhalten nach 12 Monaten der ununterbrochenen Teilnahme eine Prämie in Höhe von 40 EUR. Sternen Versicherte, die an einer hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen, erhalten nach 12 Monaten der ununterbrochenen Teilnahme eine Prämie in Höhe von 40 EUR.
  • BOSCH BKK Bewertung von BOSCH BKK mit Versicherte, die am Hausarzt- bzw. Zweitmeinungsprogramm der Bosch BKK teilnehmen,, erhalten dafür einen Bonus in Höhe von 40 EUR jährlich. Sternen Versicherte, die am Hausarzt- bzw. Zweitmeinungsprogramm der Bosch BKK teilnehmen,, erhalten dafür einen Bonus in Höhe von 40 EUR jährlich.
  • TBK Bewertung von TBK mit Für Ihre Bereitschaft, im Krankheitsfall immer zunächst zum Hausarzt zu gehen, erstattet die TBK am Jahresende auf Antrag mit originalem Quittungsbeleg bis zu 20 EUR, welche für Arzneimittelzuzahlung geleistet wurden sind. Die Medikamente müssen dabei vom gewählten Hausarzt verordnet wurden sein. Sternen Für Ihre Bereitschaft, im Krankheitsfall immer zunächst zum Hausarzt zu gehen, erstattet die TBK am Jahresende auf Antrag mit originalem Quittungsbeleg bis zu 20 EUR, welche für Arzneimittelzuzahlung geleistet wurden sind. Die Medikamente müssen dabei vom gewählten Hausarzt verordnet wurden sein.
  • actimonda krankenkasse Bewertung von actimonda krankenkasse mit Die actimonda Krankenkasse bietet ein Hausarztmodell an. Die actimonda-Versicherten profitieren von kürzeren Wartezeiten und der Möglichkeit, auch in den Abendstunden Termine zu vereinbaren. Sternen Die actimonda Krankenkasse bietet ein Hausarztmodell an. Die actimonda-Versicherten profitieren von kürzeren Wartezeiten und der Möglichkeit, auch in den Abendstunden Termine zu vereinbaren.
  • AOK Baden-Württemberg Bewertung von AOK Baden-Württemberg mit Mit dem AOK-HausarztProgramm wollen die AOK und ihre Hausarztpartner in Baden-Württemberg gemeinsam die Qualität und Wirtschaftlichkeit der gesundheitlichen Versorgung verbessern. Sternen Mit dem AOK-HausarztProgramm wollen die AOK und ihre Hausarztpartner in Baden-Württemberg gemeinsam die Qualität und Wirtschaftlichkeit der gesundheitlichen Versorgung verbessern.
  • AOK Bayern Bewertung von AOK Bayern mit Die AOK Bayern bietet einen Hausarztvertrag an. Sternen Die AOK Bayern bietet einen Hausarztvertrag an.
  • AOK Hessen Bewertung von AOK Hessen mit Im Rahmen des AOK-HausarztProgramms entscheiden sich die Versicherten für einen Hausarzt Ihrer Wahl als ersten Ansprechpartner. Dafür erhalten Versicherte verbesserte Serviceangebote und haben weitere Vorteile. Sternen Im Rahmen des AOK-HausarztProgramms entscheiden sich die Versicherten für einen Hausarzt Ihrer Wahl als ersten Ansprechpartner. Dafür erhalten Versicherte verbesserte Serviceangebote und haben weitere Vorteile.
  • AOK Niedersachsen Bewertung von AOK Niedersachsen mit Mit dem AOK-Hausarztmodell bietet die AOK Niedersachsen ihren Versicherten eine optimale Versorgung. Denn der Hausarzt steuert die weitere Behandlung bei Fachärzten oder im Krankenhaus. Am Hausarztmodell teilnehmen können alle Versicherten der AOK Niedersachsen ab dem 16. Lebensjahr mit Wohnsitz in Niedersachsen oder einer angrenzenden Region. Die Teilnahme freiwillig. Sternen Mit dem AOK-Hausarztmodell bietet die AOK Niedersachsen ihren Versicherten eine optimale Versorgung. Denn der Hausarzt steuert die weitere Behandlung bei Fachärzten oder im Krankenhaus. Am Hausarztmodell teilnehmen können alle Versicherten der AOK Niedersachsen ab dem 16. Lebensjahr mit Wohnsitz in Niedersachsen oder einer angrenzenden Region. Die Teilnahme freiwillig.
  • AOK Nordost Bewertung von AOK Nordost mit Die AOK Nordost bietet ihren Versicherten (ab 18 Jahre) die Möglichkeit, in am Hausarztprogramm teilnehmenden Hausarztpraxen auf hohem Qualitätsniveau von ihrem Hausarzt als erster Ansprechpartner optimal behandelt zu werden. Sternen Die AOK Nordost bietet ihren Versicherten (ab 18 Jahre) die Möglichkeit, in am Hausarztprogramm teilnehmenden Hausarztpraxen auf hohem Qualitätsniveau von ihrem Hausarzt als erster Ansprechpartner optimal behandelt zu werden.
  • AOK PLUS Bewertung von AOK PLUS mit Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung ist in Thüringen und Sachsen ab 18 Jahre möglich. Sternen Teilnahme an der Hausarztzentrierten Versorgung ist in Thüringen und Sachsen ab 18 Jahre möglich.
  • AOK Rheinland/Hamburg Bewertung von AOK Rheinland/Hamburg mit Die AOK Rheinland/Hamburg unterhält in Nordrhein gemeinsam mit der KVNo einen Hausärzte-Strukturvertrag und in Hamburg gemeinsam mit der KVHH einen Hausarztvertrag. Zusätzlich werden die Inhalte des § 73 b SGB V zusammen mit den Partnern des Hausärzteverbandes (Landesverbände Nordrhein und Hamburg) und der Hausärztlichen Vertragsgemeinschaft umgesetzt. Sternen Die AOK Rheinland/Hamburg unterhält in Nordrhein gemeinsam mit der KVNo einen Hausärzte-Strukturvertrag und in Hamburg gemeinsam mit der KVHH einen Hausarztvertrag. Zusätzlich werden die Inhalte des § 73 b SGB V zusammen mit den Partnern des Hausärzteverbandes (Landesverbände Nordrhein und Hamburg) und der Hausärztlichen Vertragsgemeinschaft umgesetzt.
  • AOK Sachsen-Anhalt Bewertung von AOK Sachsen-Anhalt mit Mehr Gesundheit für Ihre Zukunft - für dieses Ziel hat die AOK mit den Hausärzten in Sachsen-Anhalt im Rahmen des Hausarztprogramms Partnerschaften geschlossen. Sternen Mehr Gesundheit für Ihre Zukunft - für dieses Ziel hat die AOK mit den Hausärzten in Sachsen-Anhalt im Rahmen des Hausarztprogramms Partnerschaften geschlossen.
  • Audi BKK Bewertung von Audi BKK mit Die Audi BKK bietet Ihren Versicherten mit der sogenannten hausarztzentrierten Versorgung (HZV) eine besondere hausärztliche Versorgung an. Sternen Die Audi BKK bietet Ihren Versicherten mit der sogenannten hausarztzentrierten Versorgung (HZV) eine besondere hausärztliche Versorgung an.
  • BERGISCHE Krankenkasse Bewertung von BERGISCHE Krankenkasse mit Wahltarif Hausarztvertrag wird angeboten. Sternen Wahltarif Hausarztvertrag wird angeboten.
  • Bertelsmann BKK Bewertung von Bertelsmann BKK mit Die Vorteile einer Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) bietet die Bertelsmann BKK allen Versicherten bundesweit an. Sternen Die Vorteile einer Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) bietet die Bertelsmann BKK allen Versicherten bundesweit an.
  • BKK Achenbach Buschhütten Bewertung von BKK Achenbach Buschhütten mit Versicherte der BKK Achenbach Buschhütten, die am Hausarztmodell teilnehmen sind an die Wahl des Hausarztes ein Jahr gebunden (Ausnahme: z. B. Wohnungswechsel, Praxisschließung oder Störung des Vertrauensverhältnisses). Sternen Versicherte der BKK Achenbach Buschhütten, die am Hausarztmodell teilnehmen sind an die Wahl des Hausarztes ein Jahr gebunden (Ausnahme: z. B. Wohnungswechsel, Praxisschließung oder Störung des Vertrauensverhältnisses).
  • BKK advita Bewertung von BKK advita mit Freiwillig können sich Versicherte der BKK advita für das Modell der hausarztzentrierten Versorgung entscheiden: Der Hausarzt übernimmt dann als erster Ansprechpartner eine Lotsenfunktion und koordiniert Ihre medizinische Behandlung. Sternen Freiwillig können sich Versicherte der BKK advita für das Modell der hausarztzentrierten Versorgung entscheiden: Der Hausarzt übernimmt dann als erster Ansprechpartner eine Lotsenfunktion und koordiniert Ihre medizinische Behandlung.
  • BKK Akzo Nobel Bayern Bewertung von BKK Akzo Nobel Bayern mit Das BKK Hausarztprogramm bietet Vorteile insbesondere für chronisch kranke Patienten mit hohem Behandlungsaufwand. Sternen Das BKK Hausarztprogramm bietet Vorteile insbesondere für chronisch kranke Patienten mit hohem Behandlungsaufwand.
  • BKK DürkoppAdler Bewertung von BKK DürkoppAdler mit Ein Hausarztmodell wird angeboten. Sternen Ein Hausarztmodell wird angeboten.
  • BKK Faber-Castell & Partner Bewertung von BKK Faber-Castell & Partner mit Es besteht ein Vertrag mit dem Bayer. Hausärzteverbandes (BHÄV). Die Einschreibung ist für alle Versicherten in Bayern möglich. Sternen Es besteht ein Vertrag mit dem Bayer. Hausärzteverbandes (BHÄV). Die Einschreibung ist für alle Versicherten in Bayern möglich.
  • BKK Freudenberg Bewertung von BKK Freudenberg mit Das Hausarztmodell/Hausarztprogramm fördert eine besondere Qualität der hausärztlichen Versorgung. Sternen Das Hausarztmodell/Hausarztprogramm fördert eine besondere Qualität der hausärztlichen Versorgung.
  • BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER Bewertung von BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER mit Im Hausarztmodell ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle, wenn es um die Gesundheit geht. Er führt wie ein Lotse durch das vielschichtige medizinische Angebot und koordiniert die gesamte Behandlung. Sternen Im Hausarztmodell ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle, wenn es um die Gesundheit geht. Er führt wie ein Lotse durch das vielschichtige medizinische Angebot und koordiniert die gesamte Behandlung.
  • BKK HENSCHEL Plus Bewertung von BKK HENSCHEL Plus mit Mit dem Wahltarif BKK MedPlus hausarztzentrierte Versorgung (HZV) erhält man viele Vorteile. Sternen Mit dem Wahltarif BKK MedPlus hausarztzentrierte Versorgung (HZV) erhält man viele Vorteile.
  • BKK HMR Bewertung von BKK HMR mit Versicherte der BKK HMR können an der hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen. Der Hausarzt wird dabei zum ersten Ansprechpartner und entscheidet über den Einbezug weiterer Fachärzte. Sternen Versicherte der BKK HMR können an der hausarztzentrierten Versorgung teilnehmen. Der Hausarzt wird dabei zum ersten Ansprechpartner und entscheidet über den Einbezug weiterer Fachärzte.
  • BKK Melitta Plus Bewertung von BKK Melitta Plus mit Die Teilnehmer am Wahltarif für hausarztzentrierte Versorgung der BKK Melitta Plus sind 1 Jahr an die Verpflichtungen gebunden. Sternen Die Teilnehmer am Wahltarif für hausarztzentrierte Versorgung der BKK Melitta Plus sind 1 Jahr an die Verpflichtungen gebunden.
  • BKK Mobil Oil Bewertung von BKK Mobil Oil mit Ein Hausarztmodell wird angeboten. Sternen Ein Hausarztmodell wird angeboten.
  • BKK PFAFF Bewertung von BKK PFAFF mit Hausarztzentrierte Versorgung wird angeboten. Sternen Hausarztzentrierte Versorgung wird angeboten.
  • BKK Scheufelen Bewertung von BKK Scheufelen mit Die Hausarztzentrierte Versorgung der BKK Scheufelen eignet sich besonders für Versicherte, die häufig Kontakt zu ihrem niedergelassenen Hausarzt haben, denn er übernimmt beim Hausarztprogramm eine besondere Verantwortung. Er begleitet Sie durch die gesamte medizinische Versorgung. Sternen Die Hausarztzentrierte Versorgung der BKK Scheufelen eignet sich besonders für Versicherte, die häufig Kontakt zu ihrem niedergelassenen Hausarzt haben, denn er übernimmt beim Hausarztprogramm eine besondere Verantwortung. Er begleitet Sie durch die gesamte medizinische Versorgung.
  • BKK VBU Bewertung von BKK VBU mit Um in den Genuss des Hausarztmodells zu kommen, schreiben sich Versicherte einfach bei ihrem Hausarzt ein. Teilnehmen können alle Versicherten. Sternen Um in den Genuss des Hausarztmodells zu kommen, schreiben sich Versicherte einfach bei ihrem Hausarzt ein. Teilnehmen können alle Versicherten.
  • BKK VerbundPlus Bewertung von BKK VerbundPlus mit Die BKK VerbundPlus bietet Ihren Versicherten bundesweit die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV). Der Wahltarif eignet sich besonders für Versicherte mit überdurchschnittlich vielen Arztbesuchen. Sternen Die BKK VerbundPlus bietet Ihren Versicherten bundesweit die Hausarztzentrierte Versorgung (HZV). Der Wahltarif eignet sich besonders für Versicherte mit überdurchschnittlich vielen Arztbesuchen.
  • BKK Wirtschaft & Finanzen Bewertung von BKK Wirtschaft & Finanzen mit 40 EUR beträgt die einmalige Einschreibeprämie ins Hausarztprogramm (nicht in allen Bundesländern). Sternen 40 EUR beträgt die einmalige Einschreibeprämie ins Hausarztprogramm (nicht in allen Bundesländern).
  • BKK ZF & Partner Bewertung von BKK ZF & Partner mit Ein Haussarztmodell wird angeboten. Das Programm eignet sich besonders für Versicherte, die häufig Kontakt zu ihrem niedergelassenen Hausarzt haben. Ihr betreuender Arzt übernimmt bei der Hausarztzentrierten Versorgung eine besondere Verantwortung. Sternen Ein Haussarztmodell wird angeboten. Das Programm eignet sich besonders für Versicherte, die häufig Kontakt zu ihrem niedergelassenen Hausarzt haben. Ihr betreuender Arzt übernimmt bei der Hausarztzentrierten Versorgung eine besondere Verantwortung.
  • BKK24 Bewertung von BKK24 mit Die Vorteile beim Wahltarif zur Hausarztzentrierten Versorgung sind, dass die Kunden der BKK24 schneller einen Behandlungstermin erhalten, die Wartezeiten in den Arztpraxen verkürzt sind und die Vertragsärzten einmal wöchentlich eine Abendsprechstunde nach 18.00 Uhr anbieten. Sternen Die Vorteile beim Wahltarif zur Hausarztzentrierten Versorgung sind, dass die Kunden der BKK24 schneller einen Behandlungstermin erhalten, die Wartezeiten in den Arztpraxen verkürzt sind und die Vertragsärzten einmal wöchentlich eine Abendsprechstunde nach 18.00 Uhr anbieten.
  • Continentale Betriebskrankenkasse Bewertung von Continentale Betriebskrankenkasse mit Wer die Vorteile des Hausarzt-Tarifs nutzen möchte, wählt einen Arzt seines Vertrauens für mindestens ein Jahr. Im Krankheitsfall wendet man sich immer zuerst an den Hausarzt. Sternen Wer die Vorteile des Hausarzt-Tarifs nutzen möchte, wählt einen Arzt seines Vertrauens für mindestens ein Jahr. Im Krankheitsfall wendet man sich immer zuerst an den Hausarzt.
  • DAK-Gesundheit Bewertung von DAK-Gesundheit mit Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung sind vorhanden. Sternen Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung sind vorhanden.
  • Debeka BKK Bewertung von Debeka BKK mit Die Debeka BKK bietet ihren Versicherten eine hausarztzentrierte Versorgung an. Die Teilnahme ist freiwillig. Sternen Die Debeka BKK bietet ihren Versicherten eine hausarztzentrierte Versorgung an. Die Teilnahme ist freiwillig.
  • energie-BKK Bewertung von energie-BKK mit Die energie-BKK bietet ihren Versicherten hausarztzentrierte Versorgung an. Der Hausarzt übernimmt dabei eine Lotsenfunktion, ist der erste Ansprechpartner für die Gesundheit und hat einen Gesamtüberblick über das Krankheitsgeschehen. Bei ihm laufen alle Informationen zusammen: dadurch weiß er Bescheid, welche Untersuchungen durchgeführt wurden und welche Arzneimittel genommen werden. Doppeluntersuchungen werden entbehrlich. Sternen Die energie-BKK bietet ihren Versicherten hausarztzentrierte Versorgung an. Der Hausarzt übernimmt dabei eine Lotsenfunktion, ist der erste Ansprechpartner für die Gesundheit und hat einen Gesamtüberblick über das Krankheitsgeschehen. Bei ihm laufen alle Informationen zusammen: dadurch weiß er Bescheid, welche Untersuchungen durchgeführt wurden und welche Arzneimittel genommen werden. Doppeluntersuchungen werden entbehrlich.
  • IKK classic Bewertung von IKK classic mit Mit dem Hausarztprogramm der IKK classic eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung mit umfassendem Service zur Verfügung. Sternen Mit dem Hausarztprogramm der IKK classic eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung mit umfassendem Service zur Verfügung.
  • KKH Kaufmännische Krankenkasse Bewertung von KKH Kaufmännische Krankenkasse mit Hausarztzentrierte Versorgung wird angeboten . Sternen Hausarztzentrierte Versorgung wird angeboten .
  • Knappschaft Bewertung von Knappschaft mit Ein Hausarztmodell bietet die Knappschaft an. Sternen Ein Hausarztmodell bietet die Knappschaft an.
  • mhplus BKK Bewertung von mhplus BKK mit Die mhplus BKK bietet grundsätzlich bundesweit ein Hausarztmodell an. Ziel ist es, flächendeckend die hausärztliche Versorgung in besonderer Qualität zu gewährleisten und die zentrale Steuerungs- und Koordinierungsfunktion des Hausarztes zu stärken. Werktägliche Sprechstunden (Mo. – Fr.). Der Hausarzt bietet zusätzlich mindestens eine Früh- oder Abendterminsprechstunde pro Woche oder eine Samstagssprechstunde für Berufstätige (Terminsprechstunde) an. Grundsätzliche Reduzierung der Wartezeit auf maximal 30 Minuten bei vorheriger Anmeldung. Sternen Die mhplus BKK bietet grundsätzlich bundesweit ein Hausarztmodell an. Ziel ist es, flächendeckend die hausärztliche Versorgung in besonderer Qualität zu gewährleisten und die zentrale Steuerungs- und Koordinierungsfunktion des Hausarztes zu stärken. Werktägliche Sprechstunden (Mo. – Fr.). Der Hausarzt bietet zusätzlich mindestens eine Früh- oder Abendterminsprechstunde pro Woche oder eine Samstagssprechstunde für Berufstätige (Terminsprechstunde) an. Grundsätzliche Reduzierung der Wartezeit auf maximal 30 Minuten bei vorheriger Anmeldung.
  • pronova BKK Bewertung von pronova BKK mit Mit der Einschreibung in das Modell der pronova BKK verpflichtet sich der Teilnehmer, mindestens 12 Monate an dem Hausarztprogramm teilzunehmen und Fachärzte nur noch mit einem Überweisungsschein des Hausarztes aufzusuchen. Sternen Mit der Einschreibung in das Modell der pronova BKK verpflichtet sich der Teilnehmer, mindestens 12 Monate an dem Hausarztprogramm teilzunehmen und Fachärzte nur noch mit einem Überweisungsschein des Hausarztes aufzusuchen.
  • Salus BKK Bewertung von Salus BKK mit Teilnehmer an dem Wahltarif Teilnehmer an dem Wahltarif "Hausarztzentrierte Versorgung" (Hausarztmodell) profitieren von einer verbesserten Qualität und einer koordinierten und schnellen medizinischen Versorgung.
  • SBK Bewertung von SBK mit Hausarztzentrierte Versorgung wird bei der SBK angeboten. Sternen Hausarztzentrierte Versorgung wird bei der SBK angeboten.
  • SKD BKK Bewertung von SKD BKK mit Um die Vorteile des Hausarztmodells in Anspruch nehmen zu können, muss man die Teilnahme erklären. Hierfür liegen in den Arztpraxen entsprechende Beitrittserklärungen aus. Sternen Um die Vorteile des Hausarztmodells in Anspruch nehmen zu können, muss man die Teilnahme erklären. Hierfür liegen in den Arztpraxen entsprechende Beitrittserklärungen aus.
  • Techniker Krankenkasse Bewertung von Techniker Krankenkasse mit Im TK-Hausarzttarif übernimmt Ihr Hausarzt eine Lotsenfunktion: Er koordiniert die Behandlung, und bindet bei Bedarf Fachärzte mit. So können zum Beispiel belastende Doppeluntersuchungen vermieden werden. Sternen Im TK-Hausarzttarif übernimmt Ihr Hausarzt eine Lotsenfunktion: Er koordiniert die Behandlung, und bindet bei Bedarf Fachärzte mit. So können zum Beispiel belastende Doppeluntersuchungen vermieden werden.
  • VIACTIV Krankenkasse Bewertung von VIACTIV Krankenkasse mit Mit dem Hausarztmodell wird der Hausarzt zum persönlichen Lotsen durch das Gesundheitssystem. Er koordiniert Diagnostik, Therapie- und Behandlungsverlauf. Sternen Mit dem Hausarztmodell wird der Hausarzt zum persönlichen Lotsen durch das Gesundheitssystem. Er koordiniert Diagnostik, Therapie- und Behandlungsverlauf.
  • WMF BKK Bewertung von WMF BKK mit Einschreibung ins Hausarztmodell ist möglich. Im Rahmen der hausarztzentrierten Versorgung wird die Terminvergabe und die Wartezeit verkürzt. Sternen Einschreibung ins Hausarztmodell ist möglich. Im Rahmen der hausarztzentrierten Versorgung wird die Terminvergabe und die Wartezeit verkürzt.
  • AOK Rheinland-Pfalz/Saarland Bewertung von AOK Rheinland-Pfalz/Saarland mit Sowohl den Hausärzten in Rheinland-Pfalz als auch der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland liegt eine gute, bedarfsgerechte und wohnortnahe hausarztzentrierte Versorgung (HzV) der Menschen in Rheinland-Pfalz sehr am Herzen. Stern Sowohl den Hausärzten in Rheinland-Pfalz als auch der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland liegt eine gute, bedarfsgerechte und wohnortnahe hausarztzentrierte Versorgung (HzV) der Menschen in Rheinland-Pfalz sehr am Herzen.
  • BARMER Bewertung von BARMER mit Die Barmer GEK bietet bereits in nahezu allen Bundesländern eine HZV an. Unabhängig davon ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle für eine hochwertige medizinische Versorgung. Stern Die Barmer GEK bietet bereits in nahezu allen Bundesländern eine HZV an. Unabhängig davon ist der Hausarzt die erste Anlaufstelle für eine hochwertige medizinische Versorgung.
  • BIG direkt gesund Bewertung von BIG direkt gesund mit Regionale Hausarztprogramme gibt es in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Stern Regionale Hausarztprogramme gibt es in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
  • BKK Diakonie Bewertung von BKK Diakonie mit Als Versicherte der BKK Diakonie können Sie am Hausarztmodell teilnehmen. In vielen Bundesländern bestehen bereits Verträge mit dem jeweiligen Hausarztverband. Stern Als Versicherte der BKK Diakonie können Sie am Hausarztmodell teilnehmen. In vielen Bundesländern bestehen bereits Verträge mit dem jeweiligen Hausarztverband.
  • BKK firmus Bewertung von BKK firmus mit Die BKK firmus bietet in verschiedenen Bundesländern ein Hausarztmodell an. Stern Die BKK firmus bietet in verschiedenen Bundesländern ein Hausarztmodell an.
  • BKK Herkules Bewertung von BKK Herkules mit Die hausarztzentrierte Versorgung ist in den folgenden Bundesländern möglich: Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg – Vorpommern, Rheinland – Pfalz, Sachsen, Sachsen – Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Stern Die hausarztzentrierte Versorgung ist in den folgenden Bundesländern möglich: Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg – Vorpommern, Rheinland – Pfalz, Sachsen, Sachsen – Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.
  • BKK Pfalz Bewertung von BKK Pfalz mit Die BKK Pfalz bietet in den Bundesländern und Regionen Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen eine hausarztzentrierte Versorgung bei besonders qualifizierten Ärzten an. Stern Die BKK Pfalz bietet in den Bundesländern und Regionen Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen eine hausarztzentrierte Versorgung bei besonders qualifizierten Ärzten an.
  • BKK ProVita Bewertung von BKK ProVita mit Ein Hausarztmodell wird in einigen Bundesländer angeboten. Stern Ein Hausarztmodell wird in einigen Bundesländer angeboten.
  • BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg Bewertung von BKK Schwarzwald-Baar-Heuberg mit BKK SBH hat mit dem Hausärzteverband Baden Württemberg und dem MEDI Verbund Baden Württemberg einen Vertrag zur hausarztzentrierten Versorgung abgeschlossen. Eine Einschreibung in das Hausarztprogramm erfolgt ausschließlich bei dem teilnehmenden Hausarzt. Stern BKK SBH hat mit dem Hausärzteverband Baden Württemberg und dem MEDI Verbund Baden Württemberg einen Vertrag zur hausarztzentrierten Versorgung abgeschlossen. Eine Einschreibung in das Hausarztprogramm erfolgt ausschließlich bei dem teilnehmenden Hausarzt.
  • BKK Technoform Bewertung von BKK Technoform mit Ein Hausarztmodell wird in einigen Bundesländern angeboten. Stern Ein Hausarztmodell wird in einigen Bundesländern angeboten.
  • BKK VDN Bewertung von BKK VDN mit Versicherte der BKK VDN haben die Möglichkeit, an einem Hausarztprogramm teilzunehmen. Dieses wird u. a. in folgenden Regionen angeboten:Baden Württemberg, Bayern, Bremen, Berlin/Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen Stern Versicherte der BKK VDN haben die Möglichkeit, an einem Hausarztprogramm teilzunehmen. Dieses wird u. a. in folgenden Regionen angeboten:Baden Württemberg, Bayern, Bremen, Berlin/Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen
  • BKK Vital Bewertung von BKK Vital mit Die BKK Vital bietet ihren Versicherten in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg die Teilnahme an den jeweiligen Hausarztmodellen an. Stern Die BKK Vital bietet ihren Versicherten in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg die Teilnahme an den jeweiligen Hausarztmodellen an.
  • Die Schwenninger Krankenkasse Bewertung von Die Schwenninger Krankenkasse mit Mit dem Wahltarif MedPLUS HZV bietet die Schwenninger Krankenkasse in einigen Bundesländern für ihre Versicherten eine optimierte medizinische Betreuung. Stern Mit dem Wahltarif MedPLUS HZV bietet die Schwenninger Krankenkasse in einigen Bundesländern für ihre Versicherten eine optimierte medizinische Betreuung.
  • Heimat Krankenkasse Bewertung von Heimat Krankenkasse mit in 13 Bundesländern bietet die Heimat Krankenkasse ihren Versicherten derzeit Hausarztmodelle an - weitere werden folgen. Stern in 13 Bundesländern bietet die Heimat Krankenkasse ihren Versicherten derzeit Hausarztmodelle an - weitere werden folgen.
  • HEK-Hanseatische Krankenkasse Bewertung von HEK-Hanseatische Krankenkasse mit Vorhanden in nachstehenden Regionen: Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Saarland und Hessen. Stern Vorhanden in nachstehenden Regionen: Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Saarland und Hessen.
  • hkk Bewertung von hkk mit Die hkk hat für die folgenden Bundesländer Hausarztverträge abgeschlossen: Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Nordrhein, Westfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland Stern Die hkk hat für die folgenden Bundesländer Hausarztverträge abgeschlossen: Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Nordrhein, Westfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland
  • IKK Brandenburg und Berlin Bewertung von IKK Brandenburg und Berlin mit Hausarztvertrag für Berlin Stern Hausarztvertrag für Berlin
  • IKK gesund plus Bewertung von IKK gesund plus mit Die IKK gesund plus bietet ihren Versicherten in Sachsen-Anhalt sowie Bremen und Bremerhaven ein Programm zur Hausarztzentrierten Versorgung an. Stern Die IKK gesund plus bietet ihren Versicherten in Sachsen-Anhalt sowie Bremen und Bremerhaven ein Programm zur Hausarztzentrierten Versorgung an.
  • IKK Südwest Bewertung von IKK Südwest mit Versicherte im Saarland können ab Oktober 2015 einen der teilnehmenden Hausärzte als ersten Ansprechpartner (Hausarztmodell) und somit zentralen Knotenpunkt ihrer gesundheitlichen Versorgung auswählen. An diesen sind sie daraufhin auch für ein Jahr gebunden. Ziel ist die Gewährleistung einer koordinierten und qualitätsorientierten Versorgung. Stern Versicherte im Saarland können ab Oktober 2015 einen der teilnehmenden Hausärzte als ersten Ansprechpartner (Hausarztmodell) und somit zentralen Knotenpunkt ihrer gesundheitlichen Versorgung auswählen. An diesen sind sie daraufhin auch für ein Jahr gebunden. Ziel ist die Gewährleistung einer koordinierten und qualitätsorientierten Versorgung.
  • Novitas BKK Bewertung von Novitas BKK mit Teilnehmen können alle Versicherten der Novitas BKK ab 18 Jahren in den Regionen, in denen entsprechende Verträge bestehen. Stern Teilnehmen können alle Versicherten der Novitas BKK ab 18 Jahren in den Regionen, in denen entsprechende Verträge bestehen.
  • R u V Betriebskrankenkasse Bewertung von R u V Betriebskrankenkasse mit Die Hausarztzentrierte Versorgung ist eine besondere Form der medizinischen Ver­sor­gung für Versicherte mit häufigen Arzt­kon­tak­ten. In den meisten Bundesländern kann man hausarztzentrierte Versorgung bei der R+V BKK wählen. Stern Die Hausarztzentrierte Versorgung ist eine besondere Form der medizinischen Ver­sor­gung für Versicherte mit häufigen Arzt­kon­tak­ten. In den meisten Bundesländern kann man hausarztzentrierte Versorgung bei der R+V BKK wählen.
  • atlas BKK ahlmann Bewertung von atlas BKK ahlmann mit Sternen