BKK VBU Zusatzversicherungen und Zusatztarife

Mit der privaten Zusatzversicherung BKK ExtraPlus haben die Versicherten der BKK VBU die Möglichkeit, den Versicherungsschutz noch individueller zu gestalten. Der Kooperationspartner, die Barmenia Krankenversicherung a. G., bietet günstige Konditionen.

Diese Tarife werden angeboten:

BKK ExtraPlus auf Reisen (BKKR): Mit der Auslandsreise-Krankenversicherung kann man sich und seine Familie zu 100 % absichern – und das bis zu 42 Tage pro Urlaubsreise.   

BKK ExtraPlus bei Naturheilverfahren und Vorsorgeuntersuchungen (BKKNV):  Ergänzend oder alternativ zur Schulmedizin bietet der Tarif BKKNV umfangreiche Leistungen in Bereich Naturheilkunde. Viele zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen sind ebenfalls mitversichert. 

BKK ExtraPlus bei Zahnersatz (BKKZ): Mit dem Tarif BKKZ kann man den größten Teil der Restkosten für Zahnersatz, Implantate und Inlays absichern. 

BKK ExtraPlus bei Zahnersatz (BKKZ+): Ein Extraplus für den Zahnversicherungsschutz sichert man sich mit der Zahn-Aufbaustufe BKKZ+. Damit erhöht sich die Erstattung bei Zahnersatz und Implantate auf insgesamt 40 % und bei Inlays sogar auf 65 %.

BKK ExtraPlus für 1/2 Bett-Zimmer und Chefarztbehandlung (BKKST):  Mit dem Tarif BKKST kann man es sich im Krankenhaus so angenehm wie möglich machen, da man damit Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung oder ambulante Operationen wählen kann.

BKK ExtraPlus für ambulante Vorsorge und mehr... (PRAEVI+): Der Tarif PRAEVI+ bietet eine reine Absicherung für Vorsorgemaßnahmen.

BKK ExtraPlus für Sehhilfen, Zahnersatz und Auslandsreisen (BKKAMB): Der Tarif BKKAMB vereint die Bereiche Sehhilfe, Zahn und Reise in einer Krankenzusatzversicherung. Es gibt dort besonders günstige Monatsbeiträge als BKK-Mitglied.

BKK SOS.stationär - Ihr Rettungsring bei schweren Erkrankungen: Der Tarif SOS.stationär greift immer dann, wenn man auf Grund einer schweren Erkrankung ins Krankenhaus muss.

Tarif PROPHY für Zahnerhalt und –pflege: Der Tarif PROPHY ermöglicht hochwertige Pflege und den Erhalt der Zähne. Kunststofffüllungen, Aufbissschienen, Wurzel- und Parodontosebehandlungen und vieles mehr beinhaltet der Tarif.

BKKV - Lohnfortzahlung im Krankheitsfall: Mit dem Tarif BKKV kann man die entstehende Versorgungslücke  nach Ablauf der Lohnfortzahlung schließen.