BKK Melitta Plus

Die Krankenkasse "BKK Melitta Plus" über sich

Die BKK Melitta ist für ihre Versicherten stark, in guten wie in schlechten Zeiten.
Dies zeigt sich z.B. bei der Geburt eines Kindes, ebenso wie in schwierigen Zeiten einer Krankheit oder einer Rehabilitation nach einem Unfall. Die BKK Melitta unterstützt ihre Versicherten durch kompetente und zuverlässige Leistungen.

Das breite Leistungsangebot im Bereich der Vorsorgemaßnahmen wirkt der Entstehung von Krankheiten effektiv entgegen. Dazu gehört die Früherkennung von Gesundheitsrisiken am Arbeitsplatz.

Bei der BKK Melitta Plus erhält man unbürokratisch Rat und Hilfe. Der persönliche Gesundheitsberater steht jederzeit schnell und direkt an Ihrer Seite.

Informationen
Geöffnet in:
Baden-Württemberg
Berlin
Bremen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen

Mitglieder:
38.417 (01.05.2017)
Versicherte:
52327 (01.05.2017)
Geschäftsstellen:
4
Vorstand:
Rolf Kauke, (Stellv. Wilfried Furche)
Betriebsnummer:
OST 36916935
WEST 36916935
Kassentyp:
BKK
Geschäftsbericht:

Highlights

Alternative Arzneimittel

Kostenübernahme von apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Anthroposophie, Homöopathie und Phytotherapie: jährlich bis 100 EUR / Versicherten nach Verordnung durch einen Arzt auf Privatrezept.

BKK Melitta-BonusPlus

"Meiner Gesundheit zuliebe!“

Mit dem BKK Melitta-BonusPlus lohnt es sich für Sie gleich doppelt, gesund zu leben. Sie gewinnen an Lebensqualität und werden gleichzeitig durch uns belohnt!

  • Gehen Sie regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen?
  • Lassen Sie sich jedes Jahr z. B. gegen Grippe impfen?
  • Sind Sie aktives Mitglied in einem Sportverein oder Fitness-Center?

Für diese Aktivitäten und für noch vieles mehr können Sie einfach Bonuspunkte sammeln und tolle Prämien erhalten.

Variante A: Geldprämie:

Wir überweisen Ihnen als Bonus eine Geldprämie in Höhe von 30 – 150 Euro pro Kalenderjahr.

Variante B: Gesundheitskonto

Wahlweise kann der Bonus auch als Zuschuss für die Inanspruchnahme gesundheitsbezogener Leistungen gewährt werden (Gesundheitskonto). Der im Bonusprogramm erreichte Bonus wird in diesem Fall um 50 % erhöht und als Guthaben auf dem versicherten bezogenen Gesundheitskonto gutgeschrieben. Das Guthaben kann für die Bezuschussung der folgenden Gesundheitsleistungen genutzt werden, sofern ein möglicherweise bestehender gesetzlicher oder satzungsrechtlicher Anspruch ausgeschöpft ist:

  • Beiträge aktiver Mitgliedschaften von Fitness-Centern sowie von Gesundheits-, Sport- und Rehasportvereinen
  • Gesundheits- und Präventionskurse
  • Osteopathische Behandlungen
  • Professionelle Zahnreinigung
So funktioniert unser BKK Melitta-BonusPlus!

Teilnahmebedingungen

Sie sind als Versicherter der BKK Melitta Plus teilnahmeberechtigt. Mitversicherte Familienangehörige wie Ehegatten und Kinder können ihre Teilnahme selbständig erklären. Familienangehörige, die das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können auf der Kinderbonuskarte Bonuspunkte sammeln. Die Teilnahme beginnt mit dem 01.01. und endet am 31.12. des Kalenderjahres, in dem die Bonuskarte ausgestellt wird.

Bitte lesen Sie die ausführlichen Teilnahmebedingungen in unserem Regelwerk.

Klassische Homoeopathie

Versicherte der BKK Melitta können homöopathische Behandlungen bei teilnehmenden Vertragsärzten mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie in Anspruch nehmen.

BKK-Abrechnung: einfach über die elektronische Gesundheitskarte

Osteopathische Behandlung

BKK-Zuschuss: 80 % des Rechnungsbetrages, max. 50 EUR pro Sitzung, max. 3 Sitzungen je Kalenderjahr und Versicherten (Ärzte oder Heilpraktiker mit der Zusatzausbildung Osteopathie).

Professionelle Zahnreinigung

BKK-Zuschuss: bis zu 60 Euro pro Jahr und Versicherten

 

Schutzimpfungen

Die BKK übernimmt die Kosten für Schutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) oder gemäß Infektionsschutzgesetz empfohlen werden.

Wahltarif Zahnbehandlung exclusiv ohne Mehrkosten

Regional für Westfalen-Lippe und Weser-Ems:

Professionelle Zahnreinigung: Gestaffelt nach der Anzahl der behandelten Zähne, bis zu 65 Euro einmal / Jahr


Zahnsteinentfernung: Der BKK-Zuschuss beträt 100 % der Kosten zweimal jährlich.


Mikrobiologischer Bakterientest zur Erkennung von Parodontitis verursachender Keime.

BKK -Zuschuss: 100 Euro alle drei Jahre


Inlays, zwei-, drei- und mehrflächig: Der BKK-Zuschuss beträgt 180 EUR / Zahn, max. 540 EUR jährlich, bei 5-jähriger Garantie.

Fissuren-Versiegelung der kariesfreien Prämolaren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

BKK-Zuschuss: in Höhe der BEMA-Ziffer(n)

Termin-Erinnerungsservice: Sie werden an notwenige Kontrolluntersuchungen vom Zahnarzt erinnert.


Außerdem werden unter bestimmten Voraussetzungen BKK-Zuschüsse zu Teleskopkronen, Wurzelbehandlung bis Zahn 7 sowie zur Dreiviertelkrone gewährt.

BKK Melitta Plus Ärzte-Telefon

Ärzte-Telefon: 0800 9759 100 10*

Lassen Sie sich in allen gesundheitlichen und medizinischen Fragestellungen direkt telefonisch von einem Arzt beraten. Hier bekommen Sie auch eine ärztliche Zusatzberatung- z.B. wenn eine Entscheidungshilfe zu einer Empfehlung benötigt wird „Zweitmeinung“. 24 Stunden täglich für Sie erreichbar.

Ärzte-Telefon für junge Familien: 0800 9759 100 20*

Lassen Sie sich in allen gesundheitlichen und medizinischen Fragestellungen rund um junge Familien (z.B.: akute Erkrankungen Ihres Kindes, Fieber, Erbrechen, Durchfall, Ausschlag, Verbrennungen usw.) direkt telefonisch von einem Arzt beraten. 24 Stunden täglich für Sie erreichbar.

Reise-Telefon: 0800 9759 100 30*

Wir beantworten gern Ihre Fragen zu Reise- und Tropenmedizin (Länderinformationen, Benennung deutschsprachiger Ärzte im Ausland, Reisen mit chronischen Erkrankungen, Impfberatung vor Reiseantritt).

Arzneimittelberatung und Medikations-Check: 0800 9759 200*

Sie können sich kostenfrei von unserem pharmazeutischen Fachpersonal telefonisch oder persönlich vor Ort bei allen Fragen zu Arzneimitteln -während unserer Öffnungszeiten- beraten lassen.

Ein weiteres besonderes Angebot für Sie: Wir überprüfen Ihre Medikamente auf Unverträglichkeiten, Wechselwirkungen und Anwendungsfehler. Unsere Apothekerin berät Sie dazu gern in einem persönlichen Gespräch nach Terminvereinbarung.

BKK MedPlus - Behandlung für chronisch Erkrankte (DMP)

Sie leiden unter einer chronischen Krankheit? Fragen zur speziellen Behandlung beantworten Ihnen gern unsere DMP-Fachberaterinnen persönlich oder informieren Sie sich auf http://www.bkk-melitta.de/dmp/ .

Wichtig: Die Gesundheitsberatung ersetzt nicht die ärztliche Behandlung sondern bietet den Versicherten der BKK Melitta Plus eine vertrauliche und kompetente Begleitung in allen Gesundheitsfragen.


Zweitmeinungs-Service: 0800 2013 123* (Mo-Fr von 09.00-18.00 Uhr)


Sie haben von Ihrem Arzt eine Empfehlung zu einer Operation an der Schulter, der Hüfte, am Knie oder am Rücken erhalten. Sie haben Zweifel, ob die empfohlene Operation medizinisch notwendig und sinnvoll ist? Dann nutzen Sie unseren Service: Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich eine medizinische Zweitmeinung von unabhängigen Spezialisten ein. Somit können Sie sich über eine professionelle Zweitbegutachtung Ihrer Krankenakte durch unabhängige Spezialisten absichern. Dies geschieht innerhalb weniger Tage.

*Kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz

Schwangerschafts-Mehrleistungen

Schwangerschafts-Mehrleistungen

 

Versicherte schwangere Frauen haben die Möglichkeit Mehrleistungen in Anspruch zu nehmen, um eine Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung ihres Kindes entgegen zu wirken und wenn ein konkreter individueller Untersuchungsanlass besteht. Folgende Leistungen zählen hierzu:

 

  • Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen
  • 3D oder Farbdoppler-Ultraschall
  • Toxoplasmose Screening
  • Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken
  • Zytomegalie-Test
  • Ersttrimester-Screening/Nackenfaltenmessung

 

Es werden insgesamt bis zu 150 Euro pro Schwangerschaft für diese Leistungen von der BKK Melitta Plus erstattet.

 

Außerdem übernehmen wir anteilig die Kosten für eine Hebammenrufbereitschaft in der 37.- 42. Schwangerschaftswoche bei einer zugelassenen Hebamme. Es werden 90 % des Rechnungs-betrages, maximal 250 Euro je Schwangerschaft übernommen.

 

Zur Erstattung sind die Originalrechnungen einzureichen.

 

Aktivurlaub

BKK Aktivwoche einwöchig bzw. fit for well-Programm ab vier Tage Aktivurlaub mit Gesundheitsprogramm. Spezielle Angebote für Jung & Alt, Familie & Single.

 

BKK-Zuschuss**: Wir übernehmen das Gesundheitsprogramm in Höhe von 120 Euro/ Erwachsenen bzw. 110 Euro/ Kind* einmal jährlich

**unter Anrechnung auf die zwei Vorsorgekurse

*Kinder ab dem 6. Lebensjahr

Vorsorgekurse

Qualitätsgesicherte Kurse bei einem anerkannten Anbieter ihrer Wahl.

BKK-Zuschuss: 100-%ige Kostenübernahme; bis 120 Euro/ Kurs, max. zwei Kurse jährlich

Impfungen

Impfschutz

Die BKK Melitta Plus erstattet im Rahmen der Satzung die Kosten für selbst bezahlte, ärztlich empfohlene Schutzimpfungen.

BKK-Zuschuss:

Maximal 150 Euro für alle Impfkosten inkl. des ärztlichen Honorars pro Kalenderjahr und Versicherten.* 

Die gesetzliche Zuzahlung für Medikamente ist von Ihnen selbst zu übernehmen. Diese beträgt pro Impfstoff 10 % des Rechnungsbetrages, mindestens 5 Euro, höchstens 10 Euro.

Nach der Impfung erhalten Sie von Ihrem Arzt eine Privatrechnung, die Sie bitte zunächst begleichen. Anschließend reichen Sie die Rechnung und die von der Apotheke quittierte Verordnung im Original zur Kostenerstattung bei uns ein. Den erstattungsfähigen Betrag überweisen wir dann direkt auf Ihr Konto.

 

Für folgende Impfungen können wir die Kosten übernehmen:
  • Hepatitis A und B
  • Gebärmutterhalskrebs für Frauen im Alter von 18 bis 26 Jahren
  • FSME
  • Meningokokken
  • Gelbfieber
  • Typhus
  • Rotaviren
  • Tollwut
  • Cholera
  • Japanische Enzephalitis
*Ausnahmen:
  • Impfungen werden vom öffentlichen Gesundheitsdienst durchgeführt
  • der Arbeitgeber ist im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge zuständig

Erweiterte medizinische Vorsorge

Gewinnen Sie an Lebensqualität!

 

Unser Plus für:

-Jährliche Hautkrebsvorsorge bis zu 40,00 Euro

-Mammographie vor dem 50. Lebensjahr bis zu 55,00 Euro

-Ultraschallunterschung der Brust bis zu 55,00 Euro

-Bestimmung des PSA-Wertes bis zu 25,00 Euro

-Glaukom-Vorsorge bis zu 20,00 Euro

-Gesundheitsuntersuchung vor Vollendung des 35. Lebensjahres (Check-Up) bis zu 35,00 Euro

-Knochendichtemessung für Frau ab dem 55. Lebensjahr, sowie für Männer ab dem 65. Lebensjahr bis zu 45,00 Euro

 

Es werden insgesamt bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr und Versicherten für diese Leistungen von der BKK Melitta Plus erstattet.

Baby-Bonus 150 Euro

Die Geburt eines Kindes ist (sicher) eines der schönsten und bedeutendsten Ereignisse, das zugleich auch Ihr Leben verändert. Die BKK Melitta Plus begleitet und unterstützt werdende Eltern und Familien rund um Schwangerschaft und Geburt mit einer Vielzahl von Vorsorgeprogrammen, Zusatzangeboten und Extraleistungen. Diese wichtige Lebensphase ist es uns zusätzlich wert, Sie mit einem Baby-Bonus in Höhe von 150 Euro zu belohnen.


Mütter erhalten einen zusätzlichen Baby-Bonus von 150 Euro, wenn:

  • das Kind nach dem 01.10.2014 geboren ist
  • ab der Geburt bei der BKK Melitta Plus versichert wird
  • die Mutter alle im Mutterpass vorgesehenen Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen wahrgenommen hat  
  • die Mutter regelmäßig an einem Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen hat
  • bei dem Kind die Vorsorgeuntersuchungen U1 – U3 durchgeführt wurden
  • die Mutter an einem Rückbildungsgymnastik-Kurs teilnimmt (begonnen in den ersten vier Monaten nach der Geburt, abgeschlossen bis zum Ablauf des neunten Monats nach der Geburt)

Der Bonus erhöht sich sogar auf 200 Euro bei einer Mehrlingsgeburt.

NEU: Kooperation mit Fitness-Studios

Sie möchten Mitglied in einem Fitness-Studio werden und regelmäßig etwas für Ihre Gesundheit tun? Sport steigert nicht nur Ihre Gesundheit sondern auch Ihr Wohlbefinden.

Mit uns TOP-Fit - die BKK Melitta Plus unterstützt Sie dabei und kooperiert mit verschiedenen regionalen Fitness-Studios. Sie profitieren von verschiedenen Angeboten und Vergünstigungen!

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, direkt bei Ihrem BKK Melitta Plus-Team oder in den teilnehmenden Fitness-Studios!